Was Sie für Ihr Risikomanagement von Dexter Morgan, dem Serienkiller, lernen können – ohne einen Mord begehen zu müssen!

Was du für dein Risikomanagement von Dexter Morgan, dem Serienkiller, lernen kannst – ohne einen Mord begehen zu müssen!

Viele Projektleiterinnen und -leiter hoffen darauf, dass Projektrisiken einfach nicht eintreten werden. Doch in vielen Fällen ist die Realität eine andere. Die gute Nachricht: Es gibt mehrere Abkürzungen für ihr Risikomanagement, die nicht nur schnell und einfach zu realisieren sind, sondern gleichzeitig mehr Erfolg und Sicherheit für ihre Projekte bringen.

Doch was hat dies mit Dexter Morgan zu tun? Jede Menge! Im Projektverlauf, wie auch in der US-amerikanischen TV-Serie, stellt sich nicht die Frage, ob Probleme auftreten oder nicht. Relevant in diesem Zusammenhang ist, ob die Probleme frühzeitig erkannt und professionell gemanagt werden. Denn Projektmanagement, wie makaber es im Fall Dexters sein mag, bedeutet vor allem eins: Risikomanagement! Weiterlesen

Leerer Schaltraum

Jahreswechsel: Nutze die Übergangszeit um dein Projektmanagement auf Vordermann zu bringen!

Weißt du, wann du deinen Risiko-Basisplan das letzte Mal aktualisiert hast oder wie es mit der Nutzung deiner Lessons-Learned-Potentials aus vergangenen Projekten aussieht?

Hand aufs Herz: Zweitrangige Aspekte fallen im Projektgeschäft ab und zu oder auch mal häufiger unter den Tisch, oder? Ihr Nutzen und ihr Potential sind eher langfristiger Natur. Umso wichtiger, dass wir uns ihnen zyklisch zuwenden.

Die gute Nachricht für alle, die zwischen den Tagen arbeiten: Sie können die traditionell ruhige Phase nutzen, um ihr Projektmanagement auf Vordermann zu bringen! Gute Nachrichten aber auch für all jene, die nicht arbeiten. Sie können ihren Urlaub genießen und diese Aufgaben nach dem Jahreswechsel im Tagesgeschäft integrieren!

Meine Top 5 ToDos möchte ich dir heute vorstellen: Weiterlesen